Bree Olson
Bree Olson

Bree begann ihre Pornokarriere 2006 und ist heute besonders für ihren Hunger nach ausgefallenen Sex-Praktiken bekannt. Die zierliche Blondine hat im Laufe ihrer Karriere in über 222 Filmen mitgewirkt und ist eine wahre Sex-Athletin! Von 2007 bis 2010 war sie bei Adam & Eve unter Vertrag und wurde 2008 zum Penthouse Pet des Monats März gewählt. Weitere Label, für die Bree vor der Kamera stand sind Digital Playground, Jules Jordan Video und Evil Angel. Man(n) erinnert sich am liebsten an Filme wie " Der 8. Tag", " The F!ve", "Bree's Strand-Party", "Bree's Pyjama-Party" uvm. Ein offizielles Ende ihrer Porno-Karriere hat Bree bislang nicht verkündet, versucht sich aber zwischenzeitlich als Mainstream-Schauspielerin und war unter anderem wegen ihrer Beziehung zu Hollywood-Star Charlie Sheen in den Schlagzeilen.

Geburtsdatum
1986-10-07
GRÖßE
160 cm
FIGUR
70D – 64 - 88
Gewicht
50 kg
AUGENFARBE
Braun
HAARFARBE
Blond
KENNZEICHEN
Maße: 98-60-85
Die bekanntesten Filme von Bree Olson
Rosa Ferkelfleisch
Rosa Ferkelfleisch
01:59:49 h
Jetzt ansehen
weitere Darsteller
Avi Love
Abbie Cat
Abella Danger
Adria Rae
Adriana Chechik
Adrianna Luna
Adrianna Nicole
Adrianna Rossi
Adrienne Anderson
Aiden Ashley
Aiden Starr
Aidra Fox
Alecia Fox
Alektra Blue
Aleska Diamond
Aletta Ocean
Alex Tanner
Alexa Grace
Alexa Tomas
Alexandra Stein
Alexis Crystal
Alexis Ford
Alexis Love
Alexis Texas